Zurück

Zucchini-Bratlinge (Kolokithokeftedes)

Griechische Spezialität
Foto von Zucchini-Bratlinge (Kolokithokeftedes)
Mediterranes Top-Rezept aus "Mein Lokal Dein Lokal" vom Restaurant "Pegasos" in Oberhausen

Zutaten (für 4 Personen)

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.

3 Zucchini (600–700 g)
Salz
1 geschälte, in Öl eingelegte Knoblauchzehe (ersatzweise 1 Knoblauchzehe)
Olivenöl
1/2 Bund Dill
1/2 Bund Petersilie
3–4 Stängel Minze
150 g Schafskäse (Feta)
1 Ei
2–4 EL Semmelbrösel
Pfeffer

1) Die Zucchini waschen, putzen und auf einer Reibe grob raspeln. Die Zucchiniraspel mit etwas Salz mischen, in ein Sieb über eine Schüssel geben und ca. 2 Std. ziehen lassen.

2) Nach der Ruhezeit den Backofen auf 220° vorheizen. Falls frischer Knoblauch verwendet wird, die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in Olivenöl weich dünsten, dann abkühlen lassen. Eingelegten Knoblauch nur fein hacken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder mit etwas Olivenöl bestreichen. Die Zucchiniraspel mit den Händen ordentlich auspressen, dann, falls nötig portionsweise, in einem Geschirrtuch kräftig ausdrücken und in eine große Schüssel geben.

3) Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die gehackten Kräuter mit dem Knoblauch zu den Zucchiniraspeln geben.

4) Den Feta zerkrümeln und mit dem Ei und 2 EL Semmelbrösel zur Zucchinimischung geben. Alles sehr gut verrühren. Falls die Mischung zu feucht ist, noch 1–2 EL Semmelbrösel unterrühren. Falls sie zu trocken ist, noch 1 Spritzer Olivenöl dazugeben.

5) Die Zucchinimischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu knapp handtellergroßen, flachen Bratlingen formen. Die Bratlinge nebeneinander auf das Backblech setzen und jeweils mit etwas Olivenöl bepinseln. Im heißen Ofen (oben) in ca. 10 Min. goldbraun backen, dann die Kolokithokeftedes wenden und weitere 10 Min. im heißen Ofen backen, bis beide Seiten goldbraun sind. Die Kolokithokeftedes herausnehmen und vor dem Servieren ein wenig abkühlen lassen.

Eine perfekte Begleitung zu mediterranen Fleisch- & Fischgerichten oder solo, vielleicht mit Brot und Zaziki.

Rezept aus dem Buch:
Mein Lokal Dein Lokal - Der Profi kommt (von Mike Süsser)
Cover von Mike Süsser's Kochbuch "Mein Lokal Dein Lokal"
Verlag:
Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Coverfoto:
Simon Koy, München
Foodfoto:
Mathias Neubauer, Seligenstadt

Einen Kommentar schreiben

Einen (neuen) Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

Hinweis: Kommentare werden erst nach einer kurzen internen Prüfung veröffentlicht.

Zurück

  Hilf uns, aktuell zu bleiben!

Schreibe uns bei Änderungen eines Eintrags, z.B. geänderte Öffnungszeiten oder Öffnungstage, Änderungen im Angebot, Status: geschlossen, neuer Inhaber/In, neuer Name o.ä.. Gerne kannst du uns auch eine neue Location vorschlagen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und bedanken uns für deine Unterstützung.

Webdesign & Herausgeber: © 2024 typusmedia

Impressum        Datenschutz

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close