Salziges Nuss-Baklava

International
Foto von Salziges Nuss-Baklava
Bei Puristen müsste ich mich eigentlich entschuldigen, aber ich kann es nicht, denn dieses Baklava ist wahnsinnig gut. Gebutterter Filoteig wird mit einer scharfen KäseNussMischung gefüllt, mit Filoteig bedeckt und dann mit Käse überbacken. Das ist das ultimative Mittagessen, das man mit einem einfachen Salat servieren oder kalt aus dem Kühlschrank genießen kann (was ich ziemlich oft mache!)." // Nadiya Hussain

Zutaten (für 4 Personen)

Vorbereitung: 25 Min.
Backen: 35 Min.

65 g Butter, zerlassen, plus mehr für die Form
250 g Filoteig (7 Teigblätter, aus dem Kühlregal)
250 g gemischte Nusskerne
1–2 EL geräucherte Chiliflocken
1 EL Zwiebelgranulat
200 ml heiße Gemüsebrühe
1 große Frühlingszwiebel, in dünne Ringe geschnitten
200 g Gruyère, gerieben
grüner Salat mit Honig-Senf-Dressing zum Servieren

1) Den Boden und die Seiten einer quadratischen, 24 cm großen Backform, möglichst mit losem Boden, mit etwas zerlassener Butter einfetten.

2) Die Filoteigblätter halbieren, so dass 14 Blätter entstehen. Ein Blatt in die Form legen. Dieses mit Butter bestreichen und ein weiteres versetzt darauflegen, sodass nach und nach der Boden und alle vier Seiten der Form bedeckt werden. So fortfahren, bis sieben Blätter in der Form liegen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

3) Nun für die Füllung die Nusskerne in einem Mixer oder Multizerkleinerer fein hacken. Mit Chiliflocken, Zwiebelgranulat und Gemüsebrühe vermischen. Frühlingszwiebel und 150 g geriebenen Käse hinzufügen und sorgfältig untermengen.

4) Die Füllung gleichmäßig auf dem Filoteig verteilen. Dann ein neues Filoblatt darauflegen, mit Butter bestreichen und ein weiteres Blatt hinzufügen, dabei dieses etwas zusammendrücken, damit es in die Form passt, und wieder mit Butter bestreichen. Fortfahren, bis alle restlichen Blätter aufgebraucht sind.

5) Die Baklava in vier gleich große Quadrate schneiden, mit dem restlichen Käse bestreuen und 30–35 Minuten im Ofen backen.

6) Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen und einen einfachen Gartensalat mit Honig-Senf-Dressing dazureichen.

Infos zum Kochbuch:

Kochen wie’s gefällt!

In der Küche soll es heutzutage oft am besten schnell gehen, mit wenig Aufwand – doch warum nicht einfach mal auf den Bauch hören?

Nadiya Hussain, die sich mit ihrer quirligen Art in die Herzen ihrer Fans – und sogar das der Queen – gekocht hat, überlässt die Essensplanung auch gerne mal ihrem Instinkt. Manchmal muss es eben pikant oder kräuterig sein – aber auch süße Gerichte können eine ganze Mahlzeit werden.

Ihr neues Kochbuch »Nadiyas Lust & Laune Küche« leistet erste Hilfe für den »Heute hab’ ich Lust auf ...«-Moment auf dem Nachhauseweg. In acht Kapiteln, unterteilt nach Geschmacksrichtungen, stellt sie pfiffige Gerichte vor, mit denen sich absolut jedes Gelüst stillen lässt. Nadiyas Rezepte sind wie immer inspiriert von ihren südasiatischen Wurzeln und kombinieren kreativ Zutaten miteinander. Mit deftig-nussigem Baklava, einer cremigen Brunnenkresse-Suppe oder einem fruchtigen Mango-Nudelsalat tun sich ungeahnte Geschmackserlebnisse auf.

Und das Beste: typisch Nadiya sind die Gerichte trotzdem schnell und unkompliziert zubereitet.

Rezept aus dem Buch:
"Nadiyas Lust & Laune Küche" von Nadiya Hussain
Cover vom "Nadiyas Lust & Laune Küche" Kochbuch von Nadiya Hussain
Verlag:
ars vivendi Verlag
Foodfoto:
Chris Terry

Einen Kommentar schreiben

Einen (neuen) Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Hinweis: Kommentare werden erst nach einer kurzen internen Prüfung veröffentlicht.

Zurück

  Hilf uns, aktuell zu bleiben!

Schreibe uns bei Änderungen eines Eintrags, z.B. geänderte Öffnungszeiten oder Öffnungstage, Änderungen im Angebot, Status: geschlossen, neuer Inhaber/In, neuer Name o.ä.. Gerne kannst du uns auch eine neue Location vorschlagen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und bedanken uns für deine Unterstützung.

Webdesign & Herausgeber: © 2024 typusmedia

Impressum        Datenschutz

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close