Zurück

Pinienkern-Thymian-Krokant auf weißer Mousse au Chocolat

Mediterran
Foto von Pinienkern-Thymian-Krokant auf weißer Mousse au Chocolat
Dessert-Träumchen mit knusprigem Krokant-Topping

Zutaten (für 2 Personen)

Topping
Zubereitungszeit 15 Minuten
20 g Pinienkerne
3 Zweige Thymian
30 g Rohrohrzucker
1 Prise Salz

Grundrezept
Zubereitungszeit 15 Minuten plus 2 Stunden Kühlen

100 g qualitativ gute weiße Schokolade
50 g Doppelrahmfrischkäse
1–2 TL Zitronensaft
70 g Sahne
1 TL abgeriebene Biozitronenschale
1/2 TL Lemon Myrtle (optional)
1 Prise Salz

TOPPING
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Vom Thymian die Blättchen abzupfen. Den Zucker in der Pfanne schmelzen, die Pinienkerne hineinrühren und sofort auf Backpapier gießen. Mit Thymian und Salz bestreuen. Mit einem zweiten Stück Backpapier abdecken und mit einem schweren Topf oder einer Auflaufform flach drücken. Abkühlen lassen, das obere Backpapier abziehen, dann den Krokant vom unteren Papier lösen und in Stücke brechen.

GRUNDREZEPT
Schokolade in Stückchen brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen, Frischkäse und 1 TL Zitronensaft einrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig in die Schokoladenmischung ziehen, es soll eine homogene Mischung entstehen. Mit Zitronenschale, Lemon Myrtle (optional) und Salz abschmecken, eventuell noch restlichen Zitronensaft hinzugeben. In Schalen füllen und abgedeckt etwa 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

ANRICHTEN
Die Mousse au Chocolat mit dem Pinienkern-Thymian-Krokant garnieren und servieren.

PS: Das Kartoffelchips-Topping passt auch zu Eiscremes und Sorbets, Puddings, Cremes und Obstsalaten.

Infos zum Kochbuch:

Das Topping macht den Unterschied. Das Prinzip des Toppings ist fast so alt wie die Küche selbst. Denn der Parmesan auf der Pasta und die Röstzwiebeln auf dem Hotdog sind auch Toppings – nur inzwischen zu selbstverständlich, um sie noch als solche zu empfinden.

Im Fokus dieses Buches stehen jedoch die raffinierten Toppings, die mit Geschmack, Optik und Textur brillieren. Und weil Platzverschwendung so gar nicht zur Bestseller-Kochbuchautorin Bettina Matthaei und zu ihren fein ausgewogenen Rezepten passt, serviert sie Toppings immer mit spannenden Unterlagen, die für sich genommen schon eines Kochbuchs würdig sind. Ein Genuss für die Geschmacksnerven!

Die Stars im Buch sind krosse Crumbles, würzige Gremolatas, knusprige Chips und Granolas, Pestos und Chutneys, hinreißende Schäumchen, Krusten und Balsamico- Perlen sowie aromatisierte Geleewürfel und effektvolles Glas aus Karamell. All diese i-Tüpfelchen auf dem Essen lassen sich mit unzähligen, oft auch einfachen Alltagsrezepten kombinieren. Die raffinierten Hingucker und erlesenen Texturen sind dabei oft leichter herzustellen, als man vielleicht vermuten würde, und in wenigen Minuten fertig.

Ein Buch für Geschmacksabenteurer:innen, die Lust auf Abwechslung auf dem Teller haben oder einfach ihre Rezepte und Kochkünste perfektionieren wollen.

Rezept aus dem Buch:
TOPPINGS - Das perfekte Finish für deine Lieblingsgerichte (von Bettina Matthaei)
Cover vom "TOPPINGS" Kochbuch von Bettina Matthaei
Verlag:
Becker Joest Volk Verlag
Foodfoto:
Hubertus Schüler

Einen Kommentar schreiben

Einen (neuen) Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 9?

Hinweis: Kommentare werden erst nach einer kurzen internen Prüfung veröffentlicht.

Zurück

  Hilf uns, aktuell zu bleiben!

Schreibe uns bei Änderungen eines Eintrags, z.B. geänderte Öffnungszeiten oder Öffnungstage, Änderungen im Angebot, Status: geschlossen, neuer Inhaber/In, neuer Name o.ä.. Gerne kannst du uns auch eine neue Location vorschlagen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und bedanken uns für deine Unterstützung.

Webdesign & Herausgeber: © 2024 typusmedia

Impressum        Datenschutz

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close