Zurück

Lamm-Donuts

Donuts auf Burgerstyle
Foto von Lamm-Donuts
Dies ist eines der Rezepte, bei denen ihr bestimmt denkt: »Das kann ich nicht essen!« – aber ihr könnt, und ich weiß, dass ihr es wollt! Das Lammhackfleisch wird einfach gewürzt, mit Käse vermischt, dann zu Pattys geformt und gegrillt. Anschließend werden diese mit knusprigem Speck und Jalapeños belegt und in einen gerösteten süßen Donut gesteckt. " // Nadiya Hussain

Zutaten (für 4 Personen)

Vorbereitung: 10 - 15 Min.
Zubereitung: 10 Min.

Für die Lamm-Pattys
400 g Lammhackfleisch
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zwiebelgranulat
1 EL Knoblauchgranulat
2 EL Mehl
1 Bio-Ei (Größe M)
50 g Cheddar, fein gerieben
Öl zum Bestreichen und Braten

Zum Servieren
4 Donuts mit Glasur
8 Scheiben knuspriger Speck
Jalapeno-Ringe

1) Für die Pattys das Hackfleisch in einer Schüssel gründlich salzen und pfeffern. Zwiebel- und Knoblauchgranulat sowie Mehl hinzufügen und alles gut vermischen. Ei und Käse sorgfältig unterkneten.

2) Die Masse zu vier gleich großen, jeweils 1 cm dicken Pattys formen und mit etwas Öl bestreichen.

3) Eine Grillpfanne leicht einfetten und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Pattys von beiden Seiten etwa 3 Minuten goldbraun braten, dann auf einem Teller beiseitestellen.

4) Die Donuts aufschneiden und mit der glasierten Seite nach unten in der Pfanne rösten, sodass der Zucker karamellisiert. Anschließend herausnehmen.

5) Auf der unteren Hälfte der Donuts jeweils ein Patty platzieren, Speck, Jalapeños und die Oberseite darauflegen und servieren.

Infos zum Kochbuch:

Kochen wie’s gefällt!

In der Küche soll es heutzutage oft am besten schnell gehen, mit wenig Aufwand – doch warum nicht einfach mal auf den Bauch hören?

Nadiya Hussain, die sich mit ihrer quirligen Art in die Herzen ihrer Fans – und sogar das der Queen – gekocht hat, überlässt die Essensplanung auch gerne mal ihrem Instinkt. Manchmal muss es eben pikant oder kräuterig sein – aber auch süße Gerichte können eine ganze Mahlzeit werden.

Ihr neues Kochbuch »Nadiyas Lust & Laune Küche« leistet erste Hilfe für den »Heute hab’ ich Lust auf ...«-Moment auf dem Nachhauseweg. In acht Kapiteln, unterteilt nach Geschmacksrichtungen, stellt sie pfiffige Gerichte vor, mit denen sich absolut jedes Gelüst stillen lässt. Nadiyas Rezepte sind wie immer inspiriert von ihren südasiatischen Wurzeln und kombinieren kreativ Zutaten miteinander. Mit deftig-nussigem Baklava, einer cremigen Brunnenkresse-Suppe oder einem fruchtigen Mango-Nudelsalat tun sich ungeahnte Geschmackserlebnisse auf.

Und das Beste: typisch Nadiya sind die Gerichte trotzdem schnell und unkompliziert zubereitet.

Rezept aus dem Buch:
"Nadiyas Lust & Laune Küche" von Nadiya Hussain
Cover vom "Nadiyas Lust & Laune Küche" Kochbuch von Nadiya Hussain
Verlag:
ars vivendi Verlag
Foodfoto:
Chris Terry

Einen Kommentar schreiben

Einen (neuen) Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.

Hinweis: Kommentare werden erst nach einer kurzen internen Prüfung veröffentlicht.

Zurück

  Hilf uns, aktuell zu bleiben!

Schreibe uns bei Änderungen eines Eintrags, z.B. geänderte Öffnungszeiten oder Öffnungstage, Änderungen im Angebot, Status: geschlossen, neuer Inhaber/In, neuer Name o.ä.. Gerne kannst du uns auch eine neue Location vorschlagen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und bedanken uns für deine Unterstützung.

Webdesign & Herausgeber: © 2024 typusmedia

Impressum        Datenschutz

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close