Flanksteak mit Tomatensalsa und Avocado

International
Foto von Flanksteak mit Tomatensalsa und Avocado
"Eine Tomatensalsa lebt von der ausgewogenen Mischung aus Süße und Säure. Legen Sie Wert auf aromatische Tomaten. Kosten Sie sie vorher, denn der Geschmack wandert direkt in das Gericht." - Johann Lafer

Zutaten (für 4 Personen)

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.

Für das Flanksteak:
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
800 g Flanksteak
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl

Für die Salsa:
4 Flaschentomaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Bund Koriandergrün
1 Chilischote
Saft von 1 Limette
3 EL Olivenöl
2 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zum Fertigstellen:
2 Avocados (Sorte Hass)

Außerdem:
Fleischthermometer

1) Den Backofen auf 70 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Knoblauch mit Schale halbieren. Den Rosmarin waschen und trockenschütteln. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer gut vorgeheizten Pfanne im heißen Öl von jeder Seite in maximal 1 Minute scharf anbraten. Samt Knoblauch und Rosmarin auf dem Rost über einem Blech im vorgeheizten Backofen etwa 25–30 Minuten garen. Mit dem Fleischthermometer die Kerntemperatur prüfen, 56–58 °C sind optimal.

2) Inzwischen für die Salsa die Tomaten waschen, den Blütenansatz herausschneiden und die Tomaten würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Den Koriander waschen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Limettensaft, dem Olivenöl und dem Honig in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.

3) Die Avocados halbieren, den Stein entfernen und die Schnittflächen in einer Grillpfanne kurz anrösten. Die Salsa auf die Avocados geben. Das Flanksteak gegen die Fleischfaser in dünne Tranchen schneiden und mit den gefüllten Avocados servieren.

Rezept aus dem Buch:
Johanns Küche (von Johann Lafer)
Cover von Johann Lafer's Kochbuch "Johanns Küche"
Verlag:
Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Coverfoto:
Peter Höhnnermann
Foodfoto:
Joerg Lehmann

Einen Kommentar schreiben

Einen (neuen) Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?

Hinweis: Kommentare werden erst nach einer kurzen internen Prüfung veröffentlicht.

Zurück

  Hilf uns, aktuell zu bleiben!

Schreibe uns bei Änderungen eines Eintrags, z.B. geänderte Öffnungszeiten oder Öffnungstage, Änderungen im Angebot, Status: geschlossen, neuer Inhaber/In, neuer Name o.ä.. Gerne kannst du uns auch eine neue Location vorschlagen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und bedanken uns für deine Unterstützung.

Webdesign & Herausgeber: © 2022 typusmedia

Impressum        Datenschutz

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close