Zurück

Bucatini mit frischen Sardinen und wildem Fenchel

Italienisch
Foto von Bucatini mit frischen Sardinen und wildem Fenchel
„Das Besondere an diesem klassisch sizilianischen Gericht ist das Fenchelaroma. Dafür eignet sich am besten der stark duftende wilde Fenchel – Sie bekommen ihn beim guten Gemüsehändler oder mit viel Glück z. B. in alten Klostergärten.“ // Gennaro Contaldo

Für 4 Personen

1 große Handvoll wildes Fenchelgrün oder
Fenchelgrün von 2 Fenchelknollen
4 EL natives Olivenöl extra
1 große Zwiebel, fein gehackt
1 Pck. Safranpulver (ca. 0,08 g)
40 g Pinienkerne
40 g Sultaninen, in etwas warmem Wasser eingeweicht
5 Sardellenfilets
150 g frische Sardinen, geputzt, Köpfe und
Innereien entfernt, in Stücke geschnitten
Meersalz
300 g Pasta bucatini

Für das Topping:

1 EL natives Olivenöl extra
1 ganze Knoblauchzehe
40 g Semmelbrösel

Wasser in einem großen Topf mit wildem Fenchel oder Fenchelgrün zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und beiseitestellen, damit der Fenchel das Wasser aromatisiert. In diesem Wasser wird später die Pasta gekocht.

Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und die Zwiebel darin 5 Minuten anschwitzen, bis sie weich ist. Safran, Pinienkerne, abgeseihte Sultaninen und Sardellenfilets zufügen und bei niedriger bis mittlerer Hitze garen, bis sich die Sardellen aufgelöst haben. Die Sardinenstücke zugeben, die Temperatur erhöhen und 2 Minuten unter Rühren braten. Dabei ein wenig Fenchelwasser zugießen.

Den Fenchel aus dem Wasser schöpfen und leicht abkühlen lassen. Dann fein hacken und beiseitestellen.

Das aromatisierte Wasser leicht salzen und zum Kochen bringen. Die Bucatini darin al dente garen.

Inzwischen das Olivenöl für das Topping in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Knoblauchzehe zugeben und 1 Minute anschwitzen, dann die Semmelbrösel zufügen. Unter Rühren braten, bis das Öl aufgesogen ist und die Semmelbrösel goldbraun sind. Vom Herd nehmen und beiseitestellen. Die Knoblauchzehe entfernen.

Die Pasta abseihen und etwas Kochwasser aufbewahren. Pasta und Kochwasser in die Pfanne zur Sauce mit den Sardinen geben. Den Fenchel zufügen und bei hoher Hitze gründlich vermengen.

Mit den Semmelbröseln bestreuen und sofort servieren.

Infos zum Kochbuch:

»Er ist eine absolute Legende!« – Jamie Oliver

Die Italiener lieben sie, und auch wir greifen gerne auf sie zurück – egal, ob es schnell gehen soll oder ein herrliches Festessen aufgetischt wird: die Pasta!

Kein Wunder also, dass Gennaro Contaldo in seinem neuesten Buch seine liebsten Rezepte rund um die vielfältigen Pastavariationen in den Mittelpunkt stellt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die traditionell italienischen Nudelgerichte.

Pasta Mia! enthält zum Beispiel das wunderbar leichte Sommergericht Spaghettini Aromatici mit Kapern, Oliven und Sardellen, Pasta in ungewöhnlicher Begleitung wie die Cotechino Cappellacci auf Linsen oder Peperoni Ripieni Di Pasta – mit Pasta gefüllte Paprika.

• Original italienische Sammlung von Gerichten aus frisch zubereiteten oder getrockneten, gefüllten oder überbackenen Nudeln
• Wertvolle Tipps fürs Selbermachen der Teigwaren sowie zu seinen Grundsaucen
• Gennaro zeigt, wie wandelbar Pasta ist!

Rezept aus dem Buch:
Pasta Mia!: Original italienische Nudelgerichte - Italienisches Kochbuch mit authentischen Nudelgerichten und Rezepten für selbstgemachte Pasta - von Gennaro Contaldo
Cover von Gennaro Contaldos Kochbuch "Pasta Mia"
Verlag:
ars vivendi Verlag
Foodfoto:
David Loftus

Einen Kommentar schreiben

Einen (neuen) Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

Hinweis: Kommentare werden erst nach einer kurzen internen Prüfung veröffentlicht.

Zurück

  Hilf uns, aktuell zu bleiben!

Schreibe uns bei Änderungen eines Eintrags, z.B. geänderte Öffnungszeiten oder Öffnungstage, Änderungen im Angebot, Status: geschlossen, neuer Inhaber/In, neuer Name o.ä.. Gerne kannst du uns auch eine neue Location vorschlagen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und bedanken uns für deine Unterstützung.

Webdesign & Herausgeber: © 2024 typusmedia

Impressum        Datenschutz

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close