Zurück

Anzeige

Parlament

Deutsches Restaurant, Bar & Café

Logo

Adresse

Hannoversche Straße 60b
38116 Braunschweig

Kontakt

Tel.: (05 31) 88 69 81 44
Web: www.braunschweiger-parlament.de

Öffnungszeiten

Mo - Sa ab 9:00 Uhr

So ab 9:30 Uhr

Parlament - Ambiente Bild 03
  • Symbol Plätze (innen)
    200
  • Symbol Plätze (außen)
    180
  • Symbol Veranstaltungsraum
    (1) 40
  • Symbol Rollstuhl
    ja
  • Symbol EC-Karte
    ja

Infotext

 ∨ aus-/einblenden ∧ 

Immer eine gute Wahl

Braunschweig hat seit 2010 ein eigenes Parlament, und was für eins … eine Augenweide und einfach nur geil. Uriger Dielenboden, freies Mauerwerk, meterhohe Wände, nackter Stahl, Industrie-Reliquien, dunkles Holzinterieur mit blanken Tischen, Fabriklampen, funkelnde Kronleuchter, Kerzenlicht und riesige Schwarz-Weiß-Fotografien aus Deutschlands bewegter Zeitgeschichte bilden das Ambiente des edel-rustikalen Gastro-Lofts in einer ehemaligen Lehndorfer Roggenmühle. Beim Erstbesuch braucht man mehr als einen Augenblick, um die vielen Eindrücke zu verarbeiten.

Auch bei der Wahl der Speisen gilt es anzukreuzen, denn das Angebot ist vielfältig und bietet für jeden etwas. Die Frühaufsteherfraktion wird morgens ab 9 Uhr mit verschiedenen Varianten bedient (Sa 9 bis 12 Uhr in Buffetform, So/FT als Brunch von 9.30 bis 14 Uhr – jeden 2. Sonntag übrigens unter einem anderen Thema). Mo - Fr von 11.30 bis 14.30 Uhr ist Mittagstisch angesagt (kein Gericht über 5,90 €). Am Nachmittag wird bei Kaffee und Waffeln parlamentiert. Weitere Themen der Lokalpolitik sind Flammkuchen, Riesencurrywürste, knusprige Brathähnchen („die heiße Uschi“ – sitzend serviert), Sauerbraten, deftige Haxen, zarte Steaks, saftige Burger und große Schnitzel. Irgendwie haben sich die meisten Speisen den Dimensionen der Location angepasst und kommen extra-large daher. Zur Saison sind z.B. auch Spargelgerichte auf der Tagesordnung.

Aktionen im Parlament (außer an Feiertagen): Jeden Montag Schnitzel, so viel man mag zum Spartarif von 12,90 €. Die Frauenquote wird dienstags erfüllt, zur „Ladys-Night“ mit einem Glas Prosecco gratis (19 bis 20 Uhr). Gleichberichtigt dürfen die Kerle den „Männertag“ am Mittwoch ausgiebig mit 0,2 er Kölsch für schlappe 1,22 € feiern.

Die gemütliche Lounge auf der Empore steht auch für Versammlungen oder Zusammenkünfte aller Art mit bis zu 40 Teilnehmern bereit. Um den Abgeordneten noch mehr zu bieten, sind im Parlament häufig unterhaltsame Veranstaltungen auf der Tagesordnung. Von Grill-Buffets über Comedy, ausgelassenen Partys bis zu Live-Musik-Events ist alles dabei – z.B. jeden 3. Donnerstag: Jazz-Abend mit Saxophonist Alexander Hartmann. Die Termine und Infos erhält man über die Webseite oder Facebook.

Fotos/Text: © www.der-butler.com

Galerie

Parlament - EventszeneParlament - Ambiente Bild 01Parlament - Chefin Katharina WallnerParlament - PraesidentenspiessParlament - ClubraumParlament - Terrasse Bild 02Parlament - AussenansichtParlament - Food Bild 02Parlament - Detail Bild 01Parlament - Terrasse Bild 01Parlament - TerrasseParlament - Food Bild 01Parlament - FruehstueckParlament - Ambiente Bild 02Parlament - Fruehstuecksbuffet

Lage des Objektes

 

Zurück