Zurück

Anzeige

Monkey Rosé

Internationales Restaurant und Weinbrasserie

Logo

Adresse

Altstadtmarkt 1
38100 Braunschweig

Kontakt

Tel.: (05 31) 28 79 33 88
Web: www.monkey-rose.de

Öffnungszeiten

Di - Sa 11.30 bis open end 

Küche 11.30 bis 14 Uhr und 18 bis 22 Uhr

Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 04
  • Symbol Plätze (innen)
    55
  • Symbol Plätze (außen)
    40
  • Symbol Plätze (Raucher)
    ja
  • Symbol EC-Karte
    ja

Infotext

 ∨ aus-/einblenden ∧ 

Weltgewandt im Gewandhaus

Ähnlich wie beim perfekt aufeinander abgestimmten MNS-Supersturm vom FC Barcelona (für Nichtfußballer: M = Messi, N = Neymar, S = Sanchez, 122 Tore in der aktuellen Saison …) hat sich bei der im April 2015 eröffneten Weinbrasserie Monkey Rosé ein gastronomisches Dream-Team zusammen gefunden … Die Geschäftsführer: erfahrene Bar- und Clubbesitzer mit dem Gespür für Zeitgeist und innovatives Design (Oliver Strauß und Tim Lemke), Genussmenschen mit der Leidenschaft für Wein (Patrick Witte – ausgebildeter Sommelier) und gutes Essen (Stefanie Behrendt – Küchenchefin) und Mario Etmanski aus dem überregional bekannten Feinkost- und Weinparadies „Vin-Nett” in Lehre. Als Camp Nou-Ersatz (das legendäre Barca-Stadion) dient das wunderschöne Ambiente vom ehemaligen Gildesaal im historischen Braunschweiger Gewandhaus. Wo einst in geschichtsträchtigem Ambiente gefeiert wurde ist jetzt eine Brasserie entstanden, die metropoles Niveau hat. Maßangefertigte Stühle und Loungesessel mit harmonischen Farben, stylische skandinavische Schirm-Tischlampen im 50er Jahre-Retro Look, die für ein stimmungsvolles, sehr reduziertes, dezentes Licht sorgen, warm anmutende Holzelemente, umgeben vom Mauerwerk der ursprünglichen, mittelalterlichen Räumlichkeiten … hier wurde Geschichte mit modernem Stil und Geschmack in ein neues, up to dates Zeitalter überführt.

Durchgehend ab 11.30 Uhr geöffnet kann man im Monkey Rosé bis open end u.a. hervorragende Weine (über 200 Positionen, vorwiegend aus heimatlichen Gefilden …) genießen, zur Mittagszeit lunchen und abends dinieren. Das Speisenangebot ist saisonal orientiert – frisch, regional, am besten vom Markt vor Ort, klein aber fein, wechselt wöchentlich, bietet auch hochwertige internationale Produkte und ist immer mit einem korrespondierenden Wein verfügbar (der Service berät Sie gerne): z.B. Terrine vom Edelfisch, Wildkräutersalat mit Erdbeeren und grünem Spargel, Lachsforellentatar, Tagliatelle mit Auberginenpesto oder Karree vom Iberico Schwein mit Spargel. Neue Geschmackswelten offenbaren sich in den Elixieren des „Doktorenhofs”. Probieren Sie zum Essen oder einfach so mal einen hochwertigen Essig aus dieser natürlich produzierenden Manufaktur aus Venningen. Kredenzt wird er in stilvollen Langstielgläsern … ein außergewöhnlicher Genuss, angenehm säuerlich, mit leichter Süße und komplexen, nachhaltigen Aromen, wie ein jahrzehntelang gelagerter Edelwein.

Auch im Sommer ist das Monkey Rosé bestens aufgestellt und bietet 40 Plätze in der historischen Umgebung vom Altstadtmarkt und Martinikirchplatz. Immer wieder neue Events mit Winzern und begleitenden Speisen, Küchenparties, Big-Bootle Rotwein & Beef mit Rolf etc. sorgen für weitere kulinarische und gesellschaftliche Spannungs- momente (die Termine, ca. 1 bis 2 im Monat, findet man auf der Webseite).

Fotos/Text: © www.der-butler.com

Galerie

Monkey Rose - TerrasseMonkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 09Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 08Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 03Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 02Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 05Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 01Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 06Monkey Rose - Restaurant Brasserie Bild 07

Lage des Objektes

 

Zurück