Zurück

Anzeige

Mykenes

Griechisches Restaurant

Logo

Adresse


38102 Braunschweig

Kontakt

Tel.: (05 31) 79 79 54
Web: www.restaurant-mykenes.de

Öffnungszeiten

Di - So 11:30 bis 14:30 Uhr
und 17:30 bis 24:00 Uhr

Mo Ruhetag

Mykenes - Buffet

Details zum Catering/Partyservice

Gästeanzahl: ab 10 Personen

Infotext

 ∨ aus-/einblenden ∧ 

Schick wie eine Aphrodite …

Die Liebe, Gäste zu verwöhnen ist stark in der Famile Orfanos. Der Papa hat sie … und eröffnete schon 1978 mit dem Dionysos eines der ersten griechischen Restaurants in Braunschweig. Und auch Tochter Louiza hat sie … und eröffnete gemeinsam mit ihrem Vater zehn Jahre später das Mykenes, nahe der Stadthalle und Hauptbahnhof. 2013 wurde das 25 jährige Jubiläum gefeiert.

Wer das Mykenes noch vor dem Umbau 2010 in Erinnerung hat, wird beim erneuten Eintreten immer wieder staunen. Komplett entkernt und von jedem folkloristischen Ballast befreit, präsentiert sich das griechische Lokal äußerst schick, modern und elegant mit einem hochwertigen Interieur: weiß eingedeckte Tische mit dezentem Blumendekor, exklusiver PVC-Boden in Holzoptik, edle Holzstühle mit Lederpolster, schwarz lackierte massive Tische, Designerleuchten, stimmungsvolle Bilder (u.a. die schöne grafische Aufarbeitung eines Alexis Zorbas Filmplakats) gekrönt von der einmaligen Kassettendecke. Das großzügige Ambiente unterteilt sich in den Hauptraum (davon gehen 2 weitere Räume ab – einer u.a. mit Kamin), den schicken Thekenbereich und einer separaten Raucherlounge. Die einzelnen Bereiche können auch für Feiern mit 12 bis 50 P. reserviert werden.

Herzstück des Mykenes ist die mit schwarzem Marmor und Edelstahl bestückte, offene Grillstation. Hier wird das Gyros vor den Augen der Gäste vom Spieß geschnitten und Fleisch und Fisch auf dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Chefköchin Louiza kümmert sich derweil um den größten Teil der Speisen in der separaten Küche.

Und das Mykenes bietet die ganze Range an griechischen Genüssen: klassische Vorspeisen (Oliven-, Paprikaschafskäse- oder Fischrogencreme, gegrillten Feta, gebratene Auberginen, Oktopus …) und Hauptgänge von Metaxagyros, Suflaki, Grillteller, Lammkotelett, Schweine- filetpfännchen, gegrilltem Rumpsteak, geschmortem Lamm bis zu Scampis oder Dorade. Dazu kommen je nach Einkauf auch exklusive Empfehlungen z.B. mit Lammcarrée oder Rinderfilet.

Weinliebhabern empfehlen wir eine Flasche des Weinguts Lyrarakis aus Kreta, z.B. den samtigen Kotsifalis mit fruchtigen Brombeernoten (Berliner Wein Trophy 2014, Germany Gold Medal). Serviert wird auf stilvollem Geschirr, in eleganten Gläsern oder Schälchen.

Ein weiteres Plus: der herzliche, familiäre Service unter der Leitung des charmanten Ali. Sein Personal ist einheitlich gedressed, mit aufgesticktem Mykenes Logo, gut geschult, aufmerksam, locker. Die Dame wird auch mal mit Kusshand begrüßt und Kids mit Lollis und Malbüchern beschäftigt, so dass die Eltern eine genussvolle Pause haben und dezent im Hintergrund hat man immer ein sympathisches Team-Mitglied um sich, das versucht, einem die Wünsche von den Augen abzulesen.

Das Lokal verfügt außerdem über eine schöne, mit mediterranen Gewächsen dekorierte Terrasse und bietet einen professionellen Partyservice, mit allem Drum und Dran.

 

Fotos/Text: © www.der-butler.com

Galerie

Mykenes - Restaurant Bild 05Mykenes - TerrasseMykenes - Food Bild 05Mykenes - Restaurant Bild 02Mykenes - Raucher LoungeMykenes - Restaurant Bild 06Mykenes - Restaurant Bild 04Mykenes - Food Bild 02Mykenes - Restaurant Bild 03Mykenes - Food Bild 03Mykenes - Food Bild 04Mykenes - Gastgeber Louiza und Ali OrfanosMykenes - Food Bild 01Mykenes - KaminzimmerMykenes - Buffet

Lage des Objektes

 

Zurück